Datenschutz

Datenschutz im USC Landhaus/Sektion Landhaus Erlaufsee

Die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gilt ab 25.05.2018. Sie hebt bisherige Regelungen auf und bildet ab diesem Zeitpunkt die Basis des allgemeinen Datenschutzes der EU.

Wo finde ich Informationen über Datenschutz?
Allgemeine Informationen zum Datenschutz sowie weiterführende Links finden Sie auf der Homepage der (Österreichischen) Datenschutzbehörde: http://www.dsb.gv.at/
Welche Ansprechpartner gibt es?
Für grundlegende Anliegen ist die Datenschutzbehörde der richtige Ansprechpartner. Zum Thema Datenschutz in der Landesverwaltung können Sie sich an die/den Datenschutzbeauftragte/n bzw. an die/den Datenschutzkoordinator/-in des Landes wenden. Zum Thema Datenschutz in der Landespersonalvertretung können Sie sich an die/den Datenschutzbeauftragte/-n der Landespersonalvertretung wenden.
Datenschutzerklärung / Informationspflichten:
Die betroffene Person hat nach den Artikeln 13 und 14 der Datenschutz-Grundverordnung grundsätzlich das Recht, über die Erhebung ihrer personenbezogenen Daten vom Verantwortlichen informiert zu werden. Dieser Informationspflicht kann auch in Form von Datenschutzerklärungen auf der Website des Verantwortlichen nachgekommen werden.
Die Datenschutzbehörde (DSB)
Die Datenschutzbehörde wird als nationale Aufsichtsbehörde gemäß Artikel 51 Datenschutz-Grundverordnung eingerichtet. Die Aufgaben einer Aufsichtsbehörde sind insbesondere:

  • die Anwendung der Datenschutz-Grundverordnung zu überwachen,
  • auf Anfrage jeder betroffenen Person Informationen über die Ausübung ihrer Rechte aufgrund der Datenschutz-Grundverordnung zur Verfügung zu stellen oder
  • sich mit Beschwerden von betroffenen Personen zu befassen.

Kontaktdaten der Datenschutzbehörde
Österreichische Datenschutzbehörde
Wickenburggasse 8
1080 Wien

Telefon: +43 1 52 152-0
E-Mail: dsb@dsb.gv.at

Informationen zur Datenverarbeitung bei Anmeldungen
    zum Landhaus Erlaufsee des USC Landhaus:

Gemäß Art. 13 der Datenschutz-Grundverordnung möchten wir Sie informieren, dass die von Ihnen bekannt gegebenen personenbezogenen Daten (elektronisch) verarbeitet werden. Detaillierte Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten, Ihren Rechten als betroffene Person einer Datenverarbeitung sowie zum Beschwerderecht bei der Datenschutzbehörde sind auf den übergeordneten Reitern zu finden.

Mit meiner Unterschrift stimme ich zu, dass meine im Formular angeführten personenbezogenen Daten, insbesondere Titel, Vorname, Nachname, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Ferienhausdestination, Dauer des Aufenthaltes, Personenanzahl inklusive Kinder (nicht namensbezogen), Zimmer- und Verpflegungsart sowie bei Landesbediensteten die Dienststelle und die Einstufung, unter Beachtung größter Sorgfalt zum Zweck der Auftragsabwicklung verarbeitet werden. Diese Einwilligung kann jederzeit im administrativ dafür zuständigen Büro des USC Landhaus widerrufen werden. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der bis dahin erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Löschungsvermerk: Die eingesetzten Applikationen gewährleisten, dass sämtliche elektronisch erfasste Datenkategorien mit entsprechenden Tags versehen werden. Dadurch wird die automatische Löschung bzw. Anonymisierung einzelner Datenkategorien, nach Wegfall der Rechtsgrundlage zur Verarbeitung, ermöglicht. Maximal 10 Jahre nach dem letzten Kontakt.